PERSONALMANAGEMENT

Untertitel
Personalmanagement
Series
Wirtschaft
Author
Prof. Dr. Thomas Bartscher / Regina Nissen  
Publisher
Pearson Studium
Language
German
Pub.-date
May 2017
ISBN13
9783868942811
ISBN
3868942815


Product detail

Product Price CHF Available  
9783868942811
PERSONALMANAGEMENT
47.10

eBook

You'll find the eBook here.:

Free evaluation copy for lecturers


Produktinfo

Das vorliegende Grundlagenwerk greift neben der Theorie aktuelle Trends des Personalmanagements auf, beschreibt besondere Situationen und bietet neben theoretischen Denkansätzen als Erklärungsmuster auch Vorschläge zur praktischen Herangehensweise an. Kurz gesagt, es bietet einen Überblick über die unterschiedlichen Handlungsfelder des Personalmanagements und lädt ein, sich an der einen oder anderen Stelle zu reflektieren und sich zu den unterschiedlichen Themen ins Verhältnis zu setzen.

Beschreibung

Darüber hinaus werden Analysekonzepte und Gestaltungsoptionen angeboten, um die Herausforderungen des Alltages noch besser meistern zu können. Aktuelle Diskussionsthemen wie Digitalisierung und Big Data sind längst in der Personalwelt angekommen. Daher wird diesem Themenbereich in Kapitel 10 Rechnung getragen.

Studenten, Dozenten, Praktiker und Quereinsteiger, die eintauchen wollen in die Welt des Personalmanagements, finden hier einen breitgefächerten Überblick über  Grundlagen und aktuelle Themen, die die Personalarbeit bewegen.

THOMAS BARTSCHER ist Hochschulprofessor an der Technischen Hochschule Deggendorf, engagiert sich für die Lehr- und Forschungsgebiete HRM, Transformations- und Innovationsmanagement. Auch als Coach, Trainer und Unternehmensberater begleitet er erfolgreich seit mehr als 20 Jahren Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentliche Unternehmen.   

REGINA  NISSEN verfügt  über langjährige  Erfahrungen  in  nationalen und internationalen Unternehmen. Bereits seit 1993 ist sie in der gesetzlichen Krankenversicherung und seit 2008 im Wissenschaftlichen Institut der Techniker Krankenkasse  für  Nutzen  und  Effizienz  im Gesundheitswesen tätig. Darüber hinaus ist sie Geschäftsführerin der IPP-Institut GmbH.